Weinmacherkunst aus der Pfalz. Weingut Kopp Ihr kleines feines Familienweingut.

 

2014er Morio-Muskat halbtrocken Preis 7,00€
Preis/Liter 9,34€ incl.gesetzl.MwSt. zzgl. 6,95€ Versandkosten
 

Unser toller Morio-Muskat. Der Züchter und Namensgeber Peter Morio wurde in Ranschbach, unweit von unserem Weingut geboren. Dieser vorzügliche Wein ist in seinem Geschmack unverwechselbar und einzigartig. Erlauchtes Muskataroma mit kräftigem und würzigem Bukett, ein wahres Feuerwerk der Aromen im Mund.

2014er
PFALZ
Bereich Südliche Weinstraße
Morio-Muskat
Weisswein halbsüß

Deutscher Qualitätswein
alc. 11% vol.
Restzucker: g/Liter 18,6
Säure: g/Liter 8,1
Enthält Sulfite

Morio-Muskat ist eine Weißweinsorte, die im Jahr 1928 aus einer Kreuzung von Silvaner x Gelber Muskateller am Rebenzüchtung-Institut Geilweilerhof in Siebeldingen (Pfalz) entstand. Der Züchter Peter Morio stammt aus unserem Ort Ranschbach. Die Rebsorte liefert einen Wein mit kräftigem Geschmack und ausgeprägtem Muskat-Bouquet. In den deutschen Anbaugebieten Rheinhessen und Pfalz noch immer beliebt, ist sie im restlichen Deutschland allerdings nicht so bekannt. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1928 durch Peter Morio (1887–1960) am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof in Siebeldingen. Sortenschutz wurde 1956 erteilt und seit 1982 ist sie als „freie“ Sorte in die Sortenlisten eingetragen. Sortenrein ausgebaut ergeben sich durchaus interessante Weißweine. Um eine gute Qualität zu erreichen, sollte die Sorte in einer entsprechenden Lage stehen. Bei geringem Mostgewicht können die Weine unreif und grasig wirken. Aus reifen Trauben liefert die Sorte die typische „Morio-Aromatik“ mit einer nicht überparfümierten Muskatnote sowie einer kräftigen Säure. Daneben erinnern die Weine im Aroma an Zitrone oder Holunderblüte.